Startseite
  Archiv
  Was so läuft
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Hannahs Blog



http://myblog.de/bladnoch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Brandneu

Brandneu? Ja, richtig.
Gerade eben erst ist dieses Blog entstanden - warum? Aufgrund eines privaten Problems. Nein, nichts ernstes. Eher die Langeweile trieb mich dazu, mir auch ein "Online-Tagebuch" anzuschaffen. Was umsonst ist und nicht zu viele Daten bei der Anmeldung benötigt, ist oft ein einfacher und guter Zeitvertreib.

Wie beginnt mal also ein Blog. Mit einem erster Eintrag, ja. Den verfasse ich soeben. Und wie beginnt man diesen ersten Eintrag (der ja eigentlich schon begonnen wurde)? Mit einer Vorstellung, so scheint es, wenn man sich andere Blogs anguckt. Aber ist das nicht zu typisch? Raubt es nicht die Spannung beim Lesen ... falls das überhaupt jemals jemanden reizen sollte, den es per Zufall hierhin verschlägt (ich muss wohl den Link forciert per IM verteilen, sonst macht es mir ja gar keinen Spaß ... ein Blog ohne Leser)?
Der Satz war wohl zu lang. Das wird mir noch öfter passieren, das passiert mir immer, auch in Klausuren. Ah, da verrate ich auch gleich die erste Information. Dabei war mein Gedankengang von oben doch noch gar nicht am Ende angelangt. Naja, hier dann wohl schon.
Ja, ich bin noch Schüler, das kann man sich nun natürlich leicht denken. Außer meinem Alter, das seit April 18 Lenzen (oder heißt es "Lenze"? Oder ganz anders?) beträgt, und meinem Wohnort im Westen Deutschlands, genauer in NRW, will ich aber nichts weiter verraten. Neben den oben genannten Gründen bin ich schließlich auch noch ein halbwegs konsequenter Datenschützer. Ja ... halbwegs. Das Internet ist zu verführerisch.

Wäre damit der Anfang geschafft? Aus meiner Sicht schon. Ich hoffe, dass das auch für alle Leser reicht ... schließlich dient dieses Blog ja zur Verbreitung meiner Sicht.

Fehlt noch ein Schlußwort. Eins mit Zusammenhang? Nein, das ist mir zu aufwendig. Ein schönes? Schon eher. Eines, das mich charakterisiert oder in einer Verbindung mit mir steht? Vermutlich zu aufwendig. Wenn ich recht überlege, reicht meine Kreativität nicht, für ein Schlusswort je Eintrag. Eigentlich stößt sie schon hier an ihre Grenzen. Mein Schlußwort also?
"Kein Schlusswort".
3.7.06 13:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hannah / Website (3.7.06 13:45)
du daaaa :D
du bist genial, triffst deine verrücktheit mal wieder auf den punkt .. ^^ erinnert mich grade leicht an meinen ersten beitrag *lach*
naja, was auch immer das, was du nich verrätst, weiß ich ja schon :D
ansonsten: schönes schlusswort, schöner anfang .. schönes layout *g*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung